Buchen Sie Ihren Urlaub!
Ihre Suche

Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen

Der Vertrag wird sowohl durch dazugehörende nachfolgende Änderungen und Ergänzungen geregelt, als auch durch die Italienische gesetzliche Verordnung Nr. 79/2011, der Richtlinie 90/314/EWG, weiters durch diesbezüglich getroffene internationale Abkommen, insbesondere der Brüsseler Konvention vom 23.04.1970, in Kraft getreten durch das Italienische Gesetz Nr. 1084 vom 27.12.1977, sowie durch die Bestimmungen zum Italienischen Bürgerlichen Gesetzbuch. Die Haftung durch Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl als Reiseveranstalter gegenüber den Reisenden und deren Sacheigentum wird durch die oben genannten Gesetze und internationalen Abkommen geregelt. Eine Haftung von Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl über die Grenzen der angegebenen Gesetze und Abkommen hinaus ist ausgeschlossen.
 
Addendum – Allgemeine Verkaufsbedingungen einzelner Tourismusdienste:
Die Verträge, deren Gegenstand der ausschließlich Aufenthalts- oder Transportangebot oder anderes ist und rechtsgeschäftlich nicht unter die Kategorie Reiseveranstaltung oder Pauschalreise fallen, werden – was diejenigen Bestimmungen betrifft, welche sich von denen des Veranstaltungsvertrages unterscheiden – durch die Bestimmungen des Italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches Art. 1, Nr. 3 und Nr. 6, Art. 17 bis 23, Art. 24 bis 31 geregelt.
 
Vertragsbedingungen
Auf diese Verträge sind auch die Klauseln der Italienischen gesetzlichen Verordnung Nr. 79 vom 23.05.2011 anwendbar. Die Anwendung dieser Klauseln bestimmt keinesfalls die Form der betreffenden Verträge, in diesem Fall der Pauschalreisen. Die Terminologie der genannten Klauseln bezüglich der Pauschalreiseverträge (Reiseveranstaltung usw.) muss daher in Bezug auf die entsprechenden Verkaufsverträge der einzelnen Tourismusdienste verstanden werden.
 
Besondere Ansprüche des Reisenden
Der Reisende ist zum Buchungszeitpunkt verpflichtet, besondere Ansprüche schriftlich mitzuteilen. Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl behalten sich das Recht vor, diese nach Prüfung der Bereitschaft der Anbieter, die jene speziellen Dienstleistungen erfüllen sollen, schriftlich zu akzeptieren. Der Veranstalter ist verpflichtet, der Agentur, welche wiederum den Reisenden informiert, eventuell entstehende Zusatzkosten der besonderen – falls machbaren – Dienstleistung schriftlich mitzuteilen.
 
Betreuungsverpflichtung
Der Veranstalter ist verpflichtet, alle notwendigen Betreuungsmaßnahmen dem Kunden gegenüber zu gewährleisten. Die dabei anzuwendende berufliche Sorgfalt gilt ausschließlich bezüglich der durch das Gesetz und den Vertrag vorgeschriebenen Pflichten.
Die Haftung des Veranstalters gegenüber dem Kunden ist im Falle der Nichterfüllung jener Pflichten, für deren Erledigung die Reiseagentur zuständig ist, ausgeschlossen.
 
Anmeldung und Regelungen
Die Anmeldung zur Reise gilt als vollständig, sobald die schriftliche Bestätigung der Reservierung von Seiten Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl erfolgt ist. Die Buchungsbestätigung ist geknüpft an den Erhalt der Anzahlung in Höhe von 25% des Mietpreises, den Termin dafür entnehmen Sie der Buchungsbestätigung. Der Restbetrag muss spätestens 45 Tage vor Anreise unaufgefordert überwiesen werden, den Termin entnehmen Sie der Buchungsbestätigung. Bei Nichteinhaltung der Fristen haben Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl das Recht, dies als Rücktritt des Reisenden zu betrachten.
 
Rücktritt
Bei Rücktritt von der Buchung hat der Reisende Anspruch auf die Rückerstattung der bezahlten Beträge, abzüglich der genannten Stornogebühren, der Anmeldegebühren und der Stornierungsspesen für individuelle Dienstleistungen und Aufenthalte. Die Höhe richtet sich nach dem Zeitpunkt der Rücktrittserklärung: bis 60 Tage vor Reiseantritt 10% des Mietpreises, 59 bis 45 Tage vor Reiseantritt 25% des Mietpreises, 44 bis 30 Tage vor Reiseantritt 35% des Mietpreises, ab 29 bis 9 Tage vor Reiseantritt 50% des Mietpreises, 8. bis 4. Tag vor Anreise 75% des Mietpreises. Ab 3. Tag vor Anreise, bei Nichtanreise oder bei einer späteren Anreise bzw. früheren Abreise erfolgt keine Erstattung.
 
Reklamationen
Der Kunde muss Beschwerden – bei sonstigem Verlust des Anspruchs gemäß der Italienischen Verordnung Nr. 79 vom 23.05.2011 – mittels Einschreiben mit Einlieferungsschein spätestens 10 Arbeitstage nach Abreise vom gebuchten Aufenthaltsort dem Reiseveranstalter bzw. Reisebüro übersenden. Jeder Mangel zur Erfüllung des Vertrages muss vom Kunden ohne Verzögerung dem Veranstalter oder seinen Vertretern vor Ort mitgeteilt werden, damit Abhilfe geschaffen werden kann.
 
Rückerstattung
Ansprüche auf eventuelle Rückerstattungen von nicht in Anspruch genommenen Dienstleistungen müssen innerhalb von 10 Tage nach Rückkehr bei Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl eingehen. Gerichtsstand ist der Sitz des Veranstalters.
 
Haftung
Die Haftung der Agentur Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl gegenüber den Reisenden und deren Sachgegenstände und Eigentum werden durch die in Kraft getretenen internationalen Gesetze und Abkommen, die zum Zeitpunkt des Auftretens des Ereignisses, für das eine Haftung bezüglich des Reiseveranstalters und der Leistungen der All-inclusive-Reise beansprucht werden kann, insbesondere der Italienischen Verordnung Nr. 79 vom 23.05.2011 geregelt. Eine Haftung der Agentur Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl über die von diesen Gesetzen und Abkommen vorgesehenen Grenzen hinaus ist ausgeschlossen.
 
Stornierung und Änderung der Reise
Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl können gemäß Ar. 10 der Italienischen Verordnung Nr. 1084 vom 27.12.1977 und der Richtlinie 90/314/EWG den Vertrag ohne Entschädigung teilweise oder vollständig auflösen. Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl ist lediglich zur Rückerstattung der eingegangenen Beträge verpflichtet. Im Falle der Auflösung des Vertrages vor dessen Erfüllung ist Happy Camp Family Holidays verpflichtet, die vom Reisenden bezahlten Beträge vollständig zurückzuerstatten. In Falle der Auflösung des Vertrages während dessen Erfüllung sind Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl verpflichtet, notwendige Maßnahmen zur Interessenswahrung der Reisenden zu ergreifen. Die Parteien sind verpflichtet, sich gegenseitig angemessen zu entschädigen. Die Beträge können aufgrund von Wechselkursänderung sowohl bei der Transportgebühr als auch bei den Beträgen für Tourismusdienste variieren. Falls jedoch ein etwaiger Aufpreis 10% überschreitet, steht es dem Kunden frei, die Reise zu stornieren. Die Stornierung muss innerhalb von 24 Stunden nach Mitteilung der Erhöhung schriftlich erfolgen.
 
Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl haften nur in dem Umfang für den Inhalt des eigenen Kataloges (vorbehaltlich etwaiger Änderungen und korrigierter Ausschreibungsfehler, die Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl zum Zeitpunkt der Buchung vorliegen).
 
Bewilligung
Happy Camp Family Holidays und Arena Tourist Srl Lizenz Nr. 4481/06 vom 11.08.2006.
 
Versicherungspolice
Happy Camp Family Holidays
Vittoria Assicurazioni-6700350000905177-6700140000905174
Arena Tourist Srl
Generali-Ina Assitalia-050/01114397
 
Organisierte Tourismusverträge werden durch geeignete Garantien des Veranstalters und der Reisebüros unterstützt, die Identifikationsangaben der juristischen Person, die im Auftrag des Veranstalters die Garantie verlangen, werden auf unserer Website www.happycamp.com angegeben.

Obligatorische Mitteilung gemäß Art. 17 des Gesetzes “6. Februar 2006 Nr. 38“: Laut italienischem Gesetzt werden alle mit Gefängnisstrafen verurteilt im Zusammenhang mit Prostitution und Pornographie mit Minderjährigen, auch wenn diese im Ausland begangen wurde.
 
Mitteilung der Landesverwaltung Verona, Tourismusbehörde, vom 19.09.2017.